Fachbereiche

Gemäß seiner Satzung (§ 8) hat das DNGK Fachbereiche und Arbeitsgruppen eingerichtet. Der Vorstand ist für deren Einrichtung oder Auflösung verantwortlich. In den Fachbereiche und Arbeitsgruppen kommt die Expertise der Vereinsmitglieder zusammen. Hier werden Projekte geplant, diskutiert und entwickelt. Grundlage des Handelns Fachbereiche und Arbeitsgruppen ist die Allgemeine Geschäftsordnung für Fachbereiche und Arbeitsgruppen des DNGK.

Die Vereinssatzung gibt jedem Mitglied des DNGK das Recht, sich einem oder mehreren Fachbereichen und Arbeitsgruppen zuordnen und an allen ihren Aktivitäten teilzunehmen.

In 2022 hat der Vorstand beschlossen, alle Arbeitsgruppen in Fachbereiche umzubenennen. Deshalb kommt es im Text zu unterschiedlichen Bezeichnungen.

stilisierte Person mit Gehstock

FB Barrierefreie Gesundheitskommunikation

Der Fachbereich „Barrierefreie Gesundheitskommunikation“ bearbeitet Themen rund um den Abbau von Barrieren bei der Vermittlung evidenzbasierter Gesundheitsinformationen, zum Beispiel in einfacher oder Leichter Sprache.

stilisierte Person im Gesundheitswesen

FB Gesundheitsberufe

Welche Strukturen sind zur Stärkung der Gesundheitskompetenz nötig? Welche Rolle spielen dabei die Gesundheitsberufe? Mit diesem Thema beschäftigte sich der Fachbereich „Gesundheitsberufe und Gesundheitskompetenz“ seit Oktober 2021.

stilisierte erzählende Person

FB Erfahrungsberichte im Gesundheitswesen

Erfahrungen von Patienten geben subjektives Erleben wieder und können für Ratsuchende eine Hilfe sein. Der Fachbereich „Erfahrungsberichte im Gesundheitswesen“ hat das Ziel, Transparenz- und Qualitätskriterien für solche  Patientenerfahrungen zu erarbeiten.

stilisierter altmodischer Fernseher

FB Medien

Der Fachbereich Medien beschäftigt sich im Themenschwerpunkt “Gesundheitskompetenz und Kunst” damit, ob und wie bildende und darstellende Künste dazu beitragen können, Gesundheitskompetenz an Bürgerinnen und Bürger zu vermitteln.

stilisierter Akademiker

FB Nachwuchsförderung

Der Fachbereich Nachwuchsförderung/“Young Researchers“ möchte den wissenschaftlichen Nachwuchs innerhalb des DNGK fördern und die Interessen und Kompetenzen von Nachwuchswissenschaftler:innen repräsentieren.

stilisiertes Krankenhaus mit Bäumen

FB Organisationale Gesundheitskompetenz

Gesundheitskompetenz bedingt neben individueller Fähigkeiten auch ge­sell­schaftliche Strukturen. Diese Betrachtung von Gesundheitskompetenz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe bearbeitet der Fachbereich „Organisationale Gesundheitskompetenz“.