Erfahrungsberichte im Gesundheitswesen

“Erfahrungsberichte” im Gesundheitswesen heißt die Infoseite der AG Patientengeschichten des DNGK

Wir stellen hier unsere Anliegen, Ziele und Projekte vor.

Kurzbeschreibung

Erfahrungen von Patienten geben subjektives Erleben wieder und können für Ratsuchende eine Hilfe sein. Sie sind aber zugleich hochindividuell und je nach Art der Erhebung mit verschiedenen Risiken für die Nutzer verbunden. Während die Qualität evidenzbasierter Gesundheitsinformationen anhand von objektivierbaren Kriterien beurteilt werden kann, steht ein vergleichbares Regelwerk für Patientenerfahrungen derzeit noch nicht zur Verfügung.

Die AG Qualität von Krankheitserfahrungen / Patientengeschichten wurde vom Vorstand des DNGK eingerichtet mit dem Auftrag Transparenz- und Qualitätskriterien für Patientenerfahrungen verschiedener Formen und Zielmedien zu erarbeiten und zu konsentieren.

Im März 2020 hat sich eine Arbeitsgruppe zur Konsentierung von Qualitätskriterien für Patientengeschichten / Krankenerfahrungen konstituiert. Beteiligt sind – neben Mitglieder und Partnern des DNGK – wie NAKOS, Krebsinformationdienst, Share to Care, Takepart Media – das IQWIG (gesundheitsinformation.de), die Stiftung GesundheitswissenPatientengeschichten.Online, sowie DIPex Deutschland (krankheitserfahrungen.de) und DIPex Schweiz.

Mit der Arbeit wurde im April 2020 begonnen. Die wichtigsten Eckpunkte der Konsultationsfassung des Konsensuspapiers “Gute Praxis Patientengeschichten” werden im ersten Quartal 2022 vorgestellt.

Aktuelle Projekte

    • Webseminar: “Vom Wildwuchs zur guten Praxis – Qualitätskriterien für Patientengeschichten” am 26. April 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr

      Das Webseminar richtet sich an alle Personen und Institutionen, die sich mit der Erhebung und Verbreitung von Erfahrungsberichten und Patientengeschichten befassen. Erfahrungen von Patient*innen und Betroffenen geben subjektives Erleben wieder und können für Ratsuchende eine Hilfe sein. Sie sind aber zugleich hochindividuell und je nach Art der Erhebung mit verschiedenen Risiken für die Nutzer verbunden. Während die Qualität evidenzbasierter Gesundheitsinformationen anhand von objektivierbaren Kriterien beurteilt werden kann, steht ein vergleichbares Regelwerk für Erfahrungsberichten und Patientengeschichten derzeit noch nicht zur Verfügung.

      Die AG Erfahrungsberichte im Gesundheitswesen wurde vom Vorstand des DNGK eingerichtet mit dem Auftrag Transparenz- und Qualitätskriterien für Patientenerfahrungen verschiedener Formen und Zielmedien zu erarbeiten und zu konsentieren. Mit der Arbeit wurde im April 2020 begonnen. Im Webseminar werden die wichtigsten Eckpunkte der Konsultationsfassung des Konsensuspapiers “Gute Praxis Erfahrungsberichte” vorgestellt. Das Webseminar gibt zusätzlich Informationen zur vierwöchigen öffentlichen Konsultationsphase zu diesem Konsensuspapier.
      Zugang zum Webinar (via Zoom): https://us06web.zoom.us/j/83509435935?pwd=Vi9nK01QTlVNV3JvTVZZR0FqcUloZz09
      Fragen an: redaktion [at] dngk.de

    • DNGK-Seite Patientengeschichten: Definition, Quellen, Ausgewählte Erfahrungsberichte
    • Passwortgeschützter Arbeitsbereich für AG-Mitglieder

Sprecher*innen der AG

Markus seelig
Markus Seelig
Vorsitzender der AG
markus.seelig [at] stiftung-gesundheitswissen.de

 

 

Anne Brüning
Anne Brüning
1. Stellv. Vorsitzende der AG
bruening [at] takepart-media.de

 

 

Sylvia Sänger
Sylvia Sänger
2. Stellv. Vorsitzende der AG
sylvia.saenger [at] t-online.de

 

 


Autor: DNGK-Redaktionsteam
Letzte Überarbeitung: 20.02.2022

Nach oben