HON Information

dngk.de / healthliteracy.online befolgt die HON Kriterien für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen.

Health On the Net Foundation HON

Die “Health on the Net Foundation” (HON) mit Sitz in der Schweiz ist eine unabhängige Nicht-Regierungsorganisation, die sich die Sicherung der Qualität medizinischer Information im World Wide Web zur Aufgabe gemacht hat.
HON wurde gegründet, um die Verbreitung von hochwertigen Gesundheitsinformationen für Patienten, Fachleute und die breite Öffentlichkeit zu fördern und den Zugang zu den neuesten und relevantesten medizinischen Daten im Internet zu erleichtert.
Neben anderen Projekten hat sie dazu den so genannten “HONcode” entwickelt.

HONcode

Der HONcode ist ein universell anerkannter Standard für selbstverantwortliche Überwachung und Darstellung von Inhalten im World Wide Web. Er legt eine Reihe von Regeln fest, die dafür sorgen, dass bei der Entwicklung von Web Seiten mit medizinischen Inhalten bestimmte Anforderungen an Informationsqualität und -transparenz berücksichtigt werden müssen. Der Leser solcher Seiten hat dadurch die Sicherheit, die Quelle und die Zielsetzung der gelesenen Informationen überprüfen zu können.

Die HONcode Zertifizierung ist ein ethischer Standard, der qualitativ gute medizinische Informationen zum Ziel hat. Er veranschaulicht die Bemühungen der Website, transparente Informationen zu veröffentlichen. Die Transparenz einer Website erhöht die Objektivität der Informationen und die Korrektheit der veröffentlichten Daten.

Der HONcode ist ein Ehrenkodex der Herausgeber und Autoren von Internet-Angeboten mit medizinischen Inhalten dazu anleitet, ein Minimum von Qualitätskriterien zu berücksichtigen, um qualitativ gute, objektive und transparente medizinische Informationen bereitzustellen, die den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen.

Websites, die eine HONcode Zertifizierung beantragen oder bereits HONcode zertifiziert sind, verpflichten sich, die HONcode Anforderungen zu respektieren.

HON kann zu keinem Zeitpunkt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen einer Website garantieren. Websites, die im Besitz des HONcode Siegels sind, zeigen, dass sie sich um die Objektivität und Transparenz der medizinischen Informationen bemühen und diese ihnen wichtig sind. (Quelle: HON)

HON Kriterien für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen

Der HONcode verlangt von Webseiten die Einhaltung folgender Prinzipien:

  1. Sachverständigkeit: Die auf dieser Seite veröffentlichten medizinischen oder gesundheitsbezogenen Ratschläge stammen ausschliesslich von medizinisch ausgebildeten und qualifizierten Fachleuten. Sollte eine Empfehlung von einer nicht medizinisch qualifizierten Einzelperson oder Organisation stammen, wird klar darauf hingewiesen.
  2. Komplementarität: Die auf dieser Seite angebotene Information soll die Beziehung zwischen dem Patienten/Webseitenbesucher und seinem Arzt unterstützen und keinesfalls ersetzen.
  3. Datenschutz:Einhalten des Datenschutzes und der Vertraulichkeit persönlicher Daten der Webseitenbesucher
  4. Quellenangaben: Angabe der Quelle(n) der veröffentlichten Information sowie des Datums medizinischer und gesundheitsbezogener Seiten. Wo es dienlich ist, wird die auf dieser Seite enthaltene Information durch klare Referenzen bezüglich der Datenquelle abgestützt und nach Möglichkeit durch einen Link mit dieser Quelle verbunden. Das Datum der letzten Änderung der klinischen Seite erscheint deutlich auf der Seite (z.B. unten auf der Seite).
  5. Belegbarkeit: Die Seite muss Behauptungen bezüglich Nutzen und Effizienz untermauern. Alle Ansprüche auf Nutzen/Effizienz einer spezifischen Behandlung, eines kommerziellen Produktes oder einer Dienstleistung müssen durch angemessene und überlegte Nachweise wie in Kriterium 4 beschrieben belegt werden.
  6. Transparenz: Benutzerfreundliche Gestaltung der Webseite, Angabe des Webseitenherausgebers, Kontaktadresse
  7. Offenlegung der Finanzierung: Angabe der Finanzierungsquellen. Das Sponsoring dieser Webseite wird deutlich gekennzeichnet, einschliesslich der Identität kommerzieller und nicht-kommerzieller Organisationen, die mit finanziellen Mitteln, Dienstleistungen oder Material zur Seite beigetragen haben.
  8. Werbepolitik: Klare Unterscheidung zwischen Werbeinhalt und redaktionellem Inhalt. Falls Werbung eine Finanzierungsquelle ist, wird dies eindeutig angegeben. Die Werbemethode des Anbieters der Webseite wird auf der Seite kurz beschrieben. Werbung und andere Förderungsmittel werden dem Betrachter so dargeboten, dass die Abgrenzung vom originalen Material des Webseiten-Betreibers erleichtert wird.

HON Erklärung für dngk.de

  1. Sachverständigkeit / Autorenschaft: Die auf dieser Seite veröffentlichten medizinischen oder gesundheitsbezogenen Ratschläge stammen ausschliesslich von medizinisch ausgebildeten und qualifizierten Fachleuten und der Chefredaktion von Prof. Dr. med. Dr. rer.nat. Günter Ollenschläger, Internist und Apotheker, Apl. Professor am Uniklinikum Köln
  2. Komplementarität / Zweck / Zielpublikum: Die Website informiert über Krankheitsverläufe, Gesundheitsprobleme, medizinische Standards und Hilfestellung für Betroffene bei Gesundheitsstörungen. Die Website richtet sich an Patienten und Patientinnen, ihre Angehörigen, Gesundheitsfachleute und Studentenschaft der Gesundheitsberufe. Sofern auf einer Seite von dngk.de medizinische Empfehlungen gegeben werden, erfolgt ein deutlicher Hinweis darauf, dass die gegebenen Informationen eine persönliche Beratung durch einen Arzt nicht ersetzen können.
  3. Datenschutz:Die in Eingabefelder auf dngk.de eingegebenen Daten werden nicht über das Internet an einen Server übergeben, sondern werden ausschließlich auf dem lokalen Computer verarbeitet. Dies umfasst auch die Suchfunktion. Durch den Verzicht auf eine Datenübermittlung werden alle persönlichen Daten der Benutzer vor dem Zugriff Anderer geschützt. Die Seite erfüllt damit vollständig die Anforderungen des Datenschutzes nach dem deutschen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Alle gesetzlichen Informationsanforderungen sind im Impressum offengelegt.
  4. Quellenangaben: Wo es dienlich ist, wird die auf dieser Seite enthaltene Information durch klare Referenzen bezüglich der Datenquelle abgestützt und nach Möglichkeit durch einen Link mit dieser Quelle verbunden. Das Datum der letzten Änderung der klinischen Seite erscheint deutlich auf der Seite (z.B. unten auf der Seite).
  5. Belegbarkeit: Sofern Informationen über Nutzen oder Wirksamkeit von Therapie in Form von medizinischen Empfehlungen dargestellt werden, erfolgen diese Angaben mit größtmöglicher Objektivität und Ausgewogenheit.
  6. Transparenz, Klarheit: Wir haben uns um benutzerfreundliche Gestaltung und Klarheit der Webseite bemüht. Die Autoren und Berater der Redaktion sind auf der Seite Vorstand aufgeführt. Alle Kontaktadressen finden sich um Impressum.
  7. Offenlegung der Finanzierung: Die Webseite dngk.de ist ein ausschließliches Angebot des Deutschen Netzwerks Gesundheitskompetenz. Die Seite verfolgt keine unmittelbare oder mittelbare Gewinnerzielungsabsicht. Eine Unterstützung dieses Angebotes durch andere Sponsoren oder Organisationen findet nicht statt.
  8. Werbung: Die Webseite dngk.de enthält keine Werbung oder andere Funktionen, die der Einkommenserzielung dienen.

Autoren:  DNGK-Team

Stand: 23.2.2019