DNGK-Newsletter März 2021

DNGK-Newsletter März 2021

Liebe Mitglieder und Partner sowie Interessierte des DNGK,

wir hoffen, dass Ihnen das neue Erscheinungsbild des Newsletters zusagt. Für Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Insbesondere danken wir für die bei uns eingegangenen inhaltlichen Anregungen zur vorliegenden Ausgabe.

Ihr DNGK-Redaktionsteam

DNGK-Webseminare 2021
Webseminare – eigentlich haben wir sie nicht gewollt, wir wollten uns lieber vor Ort austauschen. Jetzt stellen wir fest: Die DNGK-Webseminare haben sich bewährt. Und sie werden ausgebaut. Wir planen jährlich etwa 10 Webseminare anzubieten.
Als Themen für unsere Webseminare sind derzeit in Planung: Gesundheitskompetenz und Gesundheitsberufe, Selbsthilfe, Arbeitswelt, Schule, Erwachsenenbildung, Leichte Sprache.

Webseminar März – Ergebnisbericht
Am 05. März 2021 wurde durch die AG-Nachwuchsförderung im Rahmen der Veranstaltungsreihe ein DNGK Webseminar zum Thema “Forschung in Zeiten von COVID-19” ausgerichtet. Gemeinsam mit Expert*innen haben Nachwuchswissenschaftler*innen in einem Multi-Perspective-Talk diskutiert: Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf qualitative und quantitative Forschung? Welche forschungsethischen und datenschutzrechtlichen Aspekte sind in diesen Zeiten zu beachten.
>> Mehr Lesen

Webseminar Mai – Vorschau
Am 10. Mai 2021 findet in der Zeit von 17:30 bis 19:00 Uhr das 4. Webseminar des DNGK zum Thema “Therapeutische Berufe und Gesundheitskompetenz” statt. Das Webseminar richtet sich an alle Personen und Institutionen, die sich mit der Förderung der Gesundheitskompetenz durch Therapeutische Berufe befassen. Gemeinsam mit Expertinnen aus Ergotherapie, Ernährungstherapie, Logopädie und Physiotherapie möchte das DNGK Ideen, Projekte und Praxiserfahrungen zu dieser Thematik zusammenführen und diskutieren.
>> Mehr Lesen

Webseminar Juni – Vorschau
Im Juni findet das 5. Webseminar des DNGK zum Thema  “Vom Wildwuchs zur guten Praxis – Qualitätskriterien für Patientengeschichten” statt. Geplant und realisiert durch die DNGK-Arbeitsgruppe “Qualität von Krankheitserfahrungen / Patientengeschichten”.
>> Mehr Lesen

COVID-Cube 
Der COVID-Cube bzw. die DNGK-Entscheidungshilfe zur COVID-19-Impfung wurde am 12. Februar 2021 veröffentlicht. Innerhalb eines Monats haben mehr als 1000 Menschen den Würfel genutzt und alle Unterthemen bewertet. Folgende Ergebnisse lassen sich festhalten, genauere Analysen sollen folgen.
>> Mehr Lesen

DNGK jetzt Mitglied im CoRE-Net 
Seit 2017 existiert das CoRe-Net: Kölner Kompetenznetzwerk aus Praxis und Forschung, an dem zahlreiche Mitglieder des DNGK aktiv sind. Ziel dieses Projektes ist es, Versorgungsforschung und Patientenversorgung näher zusammen zu bringen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. CoRE-Net unterhält zu diesem Zweck eine AKADEMIE für JUNGE FORSCHENDE, an der ab sofort DNGK-Mitglieder teilnehmen können.

Beirat des DNGK
Als neues Mitglied begrüßen wir Frau Prof. Dr. Dr. Saskia Jünger, Professorin für Forschungsmethoden im Kontext Gesundheit an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Der Beirat des DNGK berät den Vorstand des Netzwerks in strategischen Fragen. 
>> Mehr Lesen 

Fachbereiche und Arbeitsgruppen des DNGK 
Gerne haben wir die Anregung aus unserer Mitgliederumfrage 2020 aufgenommen, detaillierter über die Arbeit der Fachbereiche (FB) und Arbeitsgruppen (AG) des Netzwerks zu berichten. 

FB Organisationale Gesundheitskompetenz
Mitte März 2021 fand im FB Organisationale Gesundheitskompetenz die Vorstandswahl statt. Gewählt wurden:  Prof. Dr. Katharina Rathmann (Vorsitzende) und Dr. Inga Münch (stellv. Vorsitzende). Als Aufgabe für den FB haben sich die neu gewählten Vorsitzenden vorgenommen, die Landschaft der Projekte zur organisationalen Gesundheitskompetenz gemeinsam mit den Mitgliedern näher zu beleuchten.
>> Mehr Lesen 

AG Nachwuchsförderung
Die AG Nachwuchsförderung hat sich zwei Hauptziele gesetzt. Sie möchte den wissenschaftlichen Nachwuchs innerhalb des DNGK fördern und die Interessen und Kompetenzen von Nachwuchswissenschaftler*innen repräsentieren. 
>> Mehr Lesen

AG Patientengeschichten 
Die AG Qualität von Krankheitserfahrungen / Patientengeschichten wurde vom Vorstand des DNGK eingerichtet mit dem Auftrag Transparenz- und Qualitätskriterien für Patientenerfahrungen verschiedener Formen und Zielmedien zu erarbeiten und zu konsentieren. Mit der Arbeit wurde im April 2020 begonnen. Die wichtigsten Eckpunkte der Konsultationsfassung des Konsensuspapiers “Gute Praxis Patientengeschichten” werden im April 2021 vorgestellt.
>> Mehr Lesen

Neu in der DNGK-E-Bibliothek
Aktuell enthält die E-Bibliothek über 4.500 Einträge, darunter fast mehr als 1.400 ausgewählte Patienten- und Gesundheitsinformationen. Etwa 200 Texte wurden seit Anfang des Jahres neu aufgenommen.

In Vorbereitung des Webseminars “Therapeutische Berufe und Gesundheitskompetenz” haben wir eine Übersicht über aktuelle Literatur zu dieser Thematik zusammengestellt.
www.dngk.de/gesundheitsberufe 

Aus Anlass des Jahrestages der Seltenen Erkrankungen 2021 wurde am 28. Februar die Seite mit 160 Einträgen freigeschaltet.
www.dngk.de/seltene-erkrankungen-gesundheitsinformationen 

Aktuelles von Partnern und aus der Gesundheitspolitik 

Aktionsbündnis Patientensicherheit

  • 15. APS-Jahrestagung online am 29./30. April 2021
    “Bist du sicher? Patientensicherheit geht alle an”.
    www.aps-ev.de/aps-jahrestagung2021

  • Deutschland erkennt Skepsis
    Diese Kampagne soll ins Bewusstsein und Wissen der Bevölkerung vordringen – um etwas zu tun gegen zahlreiche vermeidbare Todesfälle. Eine Initiative des Aktionsbündnis Patientensicherheit und seiner Partner.
    www.deutschland-erkennt-sepsis.de

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung

Krebsinformationsdienst

Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz

Zentrum Patientenschulung und Gesundheitsförderung

  • 11. Fachtagung der ZePG online am 17./18. Juni 2021
    “Patientenschulung und Gesundheitsförderung digital!?”.
    www.zepg.de/tagung2021

Forschungsförderung des BMG zur Gesundheitskompetenz

Wirksame und praxisnahe Projekte sind gefragt, um Bürgerinnen und Bürger in ihren Lebenswelten zu erreichen und insbesondere Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf stärker einzubeziehen. Die Ressortforschung des BMG liefert dafür wichtige Erkenntnisse und Informationen.

Das BMG fördert wissenschaftliche Projekte zur Gesundheitskompetenz bis zum Jahr 2023. Dabei stehen verschiedene Schwerpunkte der Gesundheitskompetenz im Vordergrund.
www.bundesgesundheitsministerium.de/gesundheits-kompetenz/praxisorientierte-forschung.html

Sie interessieren sich für eine DNGK-Mitgliedschaft

Wunderbar und herzlich Willkommen!
Bei uns sind  Sie richtig, wenn Sie der Meinung sind und etwas dafür tun möchten:

dass Bürgerinnen und Bürger:

  • selbstbestimmt über die eigene Gesundheit und Gesundheitsversorgung entscheiden sollen;
  • einen leichten Zugang zu vertrauenswürdigen Informationen über Gesundheit und Krankheit erhalten sollen.

dass Angehörige von Heil- und Gesundheitsberufen:

  • in ihrer Entscheidungsfindung zu Gesundheitsfragen mit geeigneten Instrumenten und Materialien unterstützt werden sollen.

dass Forschende:

  •  in einer sich stets ändernden Gesundheitslandschaft (wie zum Beispiel durch Corona bedingt) auch weiter eine gute und verlässliche Forschung betreiben können.

Sie können sich selbst aktiv in unser Netzwerk einbringen und sich an der Weiterentwicklung unserer Projekte beteiligen, wie zum Beispiel zur:

  • Information und Entscheidungsfindung zur COVID-19-Impfung;
  • Erhebung und Verbreitung von Patientengeschichten und Erfahrungsberichten.

Diskutieren Sie mit uns in unseren monatlichen Webseminaren.

Mitglied werden

Wir freuen uns auf Sie!