DNGK News Dezember 2019

DNGK News Dezember 2019

Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) in Kraft getreten.

Am 19. Dezember ist das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale-Versorgung-Gesetz) vom 09.12.2019 in Kraft getreten. Das DVG hat zwei für das Thema Gesundheitskompetenz relevante Änderungen des Sozialgesetzbuchs Band V zur Folge.

  • GKV-Versicherte haben jetzt Anspruch auf Versorgung mit geprüften digitalen Gesundheitsanwendungen – „Gesundheits-Apps“ (§ 27 SGB V, vollständiger Text: https://dejure.org/gesetze/SGB_V/27.html). Da die Gesetzesänderungen heute (22.12.) noch nicht im Internet-Angebot des Bundesjustizministeriums verfügbar sind, verweisen wir ausnahmsweise auf dejure.org, ein Informationsangebot mit Werbung.
  • Die gesetzlichen Krankenkassen müssen den Versicherten Leistungen zur Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz anbieten. Diese Leistungen sollen dazu dienen, die für die Nutzung digitaler oder telemedizinischer Anwendungen & Verfahren erforderlichen Kompetenzen zu vermitteln (§ 20k SGBV, vollständiger Text: https://dejure.org/gesetze/SGB_V/20k.html).

Weiterführende Informationen :

Das DNGK wünscht frohe Feiertage und einen guten Start ins nächste Jahrzehnt. Den Dezember-Newsletter mit einer Rückschau der Vorsitzenden des DNGK, Corinna Schaefer finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.