E-Bibliothek Gesundheitsinformation

Sie suchen verlässliche Gesundheits- und Patienteninformationen? Für Sie haben wir derzeit mehr als 2 300 Einträge zusammengestellt.

Wir verweisen vorrangig auf Informationsangebote, deren Herausgeber die Qualitätskriterien des DNGK für verlässliche Gesundheitsinformationen berücksichtigen.

Suche Gesundheitsinformationen zu  medizinischen Themen

Suche Entscheidungshilfen zu  medizinischen Themen

Suche in unserer E-Bibliothek

thinking

Zu unserer Sammlung von Patientengeschichten / Krankheitserfahrungen Betroffener gelangen Sie hier.


Autor: DNGK-Redaktionsteam
Letzte Überarbeitung: 27.5.2022

Share to Care Entscheidungshilfen

E-Bibliothek “SHARE TO CARE Entscheidungshilfen” des DNGK – Verlässliche Patienteninformationen

S2C

share-to-care.de

SHARE TO CARE ist ein standardisiertes Programm, das für die gemeinsame Entscheidungsfindung zwischen Ärztin oder Arzt und Patientin oder Patient entwickelt worden ist. Grundlage dafür bilden vier Module: Ärzt:innentraining, Qualifizierung des Pflegepersonals, Aktivierung von Patientinnen und Patienten sowie Entscheidungshilfen für Patientinnen und Patienten.

share-to-care-de berücksichtigt weitgehend die Qualitätsanforderungen des DNGK für verlässliche Gesundheitsinformationen (Qualitätsdarlegung vom 20. Juli 2021, Review (18.3.2022)).

Hier werden alle in der Datenbank des DNGK eingestellten Entscheidungshilfen der SHARE TO CARE. Patientenzentrierte Versorgung GmbH, beteiligt am Programm “Verlässliches Gesundheitswissen“, aufgelistet:

"Karotisstenose mit Symptomen - Entscheidungshilfe UK Kiel, Share to Care." Entscheidungshilfen-Report 2021. Kiel, 2021.
"Karotisstenose ohne Symptome - Entscheidungshilfe UK Kiel, Share to Care." Entscheidungshilfen-Report 2021. Kiel, 2021.
"Kinderrheuma. Entscheidungshilfe UK Kiel, Share to Care." Entscheidungshilfen-Report 2021. Kiel, 2021.

Weitere Informationen zu unserer Auswahl finden Sie auf der Seite Verlässliches Gesundheitswissen.

 

Zurück zur Übersicht Gesundheitsinformationen

Medizinische Entscheidungshilfen

Medizinische Entscheidungshilfen (engl. Decision Aids) sind Hilfsmittel, die eine Patientin oder einen Patienten dabei unterstützen, auf Grundlage verschiedener Gesichtspunkte eine Entscheidung zu treffen. Sie informieren den Patienten über vorhandene Behandlungsoptionen und Outcomes bei einer umschriebenen Fragestellung und stellen systematisch Vor- und Nachteile der Optionen sowie Risiken und Nutzen gegenüber (siehe auch Glossar “Entscheidungshilfen“).  Entscheidungshilfen werden für die Partizipative Entscheidungsfindung / das Shared Decision Making (SDM) und zur Förderung der Gesundheitskompetenz eingesetzt.

 

Sie suchen verlässliche Medizinische Entscheidungshilfen? Wir haben 170 Dokumente aus Deutschland in die E-Bibliothek des DNGK eingestellt.

Weymayr, Christian, and Deutsches Netzwerk Gesundheitskompetenz. "COVID-19. COVID-Cube. Die interaktive Entscheidungshilfe zur COVID-Impfung - dngk.de," 2021.
"Diabetes Typ 2: Blutzuckereinstellung Entscheidungshilfe - ÄZQ," 2021.

Suche in unserer E-Bibliothek

thinking

Fachliteratur und Zugang zu internationalen Datenbanken zu “Entscheidungsfindung und Entscheidungshilfen” finden Sie und https://dngk.de/entscheidungen-zu-gesundheit-und-krankheit-literatur/

 


Autor: DNGK-Redaktionsteam
Letzte Überarbeitung: 20.5.2022

Nach oben